Datenschutzerklärung für die App und Webseite der Lekio UG

Stand: 17.10.2016

Die Webseite www.lekio.de (nachfolgend „Webseite“) und die App Lekio (nachfolgend „App“) (zusammen nachfolgend „Lekio Dienste“) werden Ihnen von der Lekio UG (haftungsbeschränkt), ansässig in der Rellinghauserstr. 111, 45128 Essen (nachfolgend „Lekio“, „wir“ oder „uns“) zur Verfügung gestellt. Nutzen Sie unsere Webseite oder unsere App, werden von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Weil uns der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung der Lekio Dienste wichtig ist, möchten wir Sie hiermit darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten erhoben werden und zu welchen Zwecken wir diese Daten verwenden. Wir unterliegen insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Hiernach sind wir insbesondere berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben und zu verwenden, soweit dies erforderlich ist, um die Nutzung unserer Dienste einschließlich aller darin enthaltenen Funktionen zu ermöglichen.

Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend „Datenschutzerklärung“) stellt unsere Vorgehensweise im Hinblick auf die Sammlung von Informationen über die Lekio Dienste und unsere Verwendung dieser Informationen dar. Die Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite und innerhalb der App unter der Rubrik Datenschutzerklärung abgerufen werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung, welche im Rahmen der Lekio Dienste erfolgt und wie sie in den Nutzungsbedingungen der Lekio Dienste beschrieben ist. Lekio ermöglicht es seinen Nutzern Audioaufnahmen auf einer Online-Plattform zu veröffentlichen und mit anderen Nutzern zu teilen. Daneben können auf den jeweiligen Nutzer individuell abgestimmte Playlists unter Einbeziehung von Audioaufnahmen anderer Lekio Nutzer und bereits vorhandener Mediatheken und Playlists (beispielsweise Spotify Playlist) zusammengestellt werden. Soweit Sie mittels der Lekio Webseite oder App Dienste Dritter nutzen, und dadurch personenbezogene Daten außerhalb von Lekio verarbeitet werden, sollten Sie die Datenschutzerklärung der entsprechenden Anbieter zur Rate ziehen. Wir sind nicht verantwortlich für den Umgang der personenbezogenen Daten durch Services Dritter.

1 Verantwortliche Stelle / Kontakt
Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und –verwendung über diesen Dienst ist:
Lekio UG (haftungsbeschränkt), Rellinghauserstr. 111, 45128 Essen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gern unter kontakt@lekio.de an uns wenden.

2 Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person.

3 Aufruf der Webseite und Herunterladen / Öffnung der App
Auch ohne, dass Sie die Funktionen von Lekio nutzen, erfassen und speichern wir bestimmte Nutzungsdaten automatisch sobald Sie die Lekio Dienste in Anspruch nehmen, beispielsweise wenn Sie die Lekio Webseite mittels Ihres Computers oder Ihres mobilen Endgeräts (zusammen nachfolgend „Endgeräte“) aufrufen.

3.1 Erhebung von Daten bei Download der App
Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den von Ihnen ausgewählten App Store (Google Play oder Apple App Store) übertragen, insbesondere können dabei der Nutzername, die Emailadresse, die Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformation sowie die individuelle Gerätekennziffer übermittelt werden. Auf diese Datenerhebung durch den jeweiligen App Store-Betreiber haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich.

3.2 Erhebung von Daten bei Aufruf der Webseite und Öffnung der App
Sofern Sie unsere Webseite aufrufen bzw. App öffnen, erfassen und speichern wir bestimmte Nutzungsdaten automatisch. Hierzu gehört die Ihrem Endgerät zugewiesene IP-Adresse, die wir für die Übermittlung der von Ihnen abgerufenen Inhalte unserer Website / in der App an Ihr Endgerät benötigen (z.B. Texte, Bilder und zum Download bereit gestellte Dateien, etc.). Außerdem erfassen und speichern wir Informationen über die Nutzung der Website, so z.B. den verwendeten Browsertyp sowie Datum und Uhrzeit der Website-Nutzungen.
Bei einem Login bzw. dem Öffnen der App überprüfen wir die bei der Registrierung angegebenen Daten und aktualisieren sie gegebenenfalls.

Weitergehende Nutzungsanalysen solcher Daten erfolgen nach Maßgabe der folgenden Abschnitte dieser Datenschutzerklärung. Im Übrigen löschen bzw. anonymisieren wir die Nutzungsdaten einschließlich Ihrer IP-Adresse unverzüglich, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

4 Lekio Community
Um Lekio einschließlich aller darin enthaltenen Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich auf unserer Seite oder innerhalb der App registrieren. Sie können sich für die Lekio Dienste mittels Emailadresse direkt bei uns registrieren oder dafür den sogenannten Facebook oder Google-Login nutzen.

4.1 Registrierung direkt über Lekio
Im Zuge der Registrierung speichern wir Ihren Benutzernamen, Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum sowie Ihre Emailadresse. Die von Ihnen im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden von uns erhoben und verwendet, um Sie als Nutzer in unsere Lekio Community aufzunehmen. Diese Informationen verwenden wir, um die Ihnen alle Funktionen der Lekio Dienste anzubieten. So werden diese Daten auch Teil Ihres Profils (siehe Abschnitt 5). Ihren Namen verwenden wir auch, um Sie bei einer Kontaktaufnahme korrekt anzusprechen. Die Emailadresse und Ihr persönliches Passwort verwenden wir außerdem, um Sie beim Login zu authentisieren.

4.2 Registrierung über Facebook-Login
Sie können Lekio auch durch den Facebook-Login nutzen. Bei dieser Möglichkeit verwenden Sie Ihre Anmeldedaten bei Facebook, um sich bei uns zu registrieren. Wenn Sie den Facebook-Login verwenden, verarbeitet auch Facebook Ihre Daten. Für diese Datenverarbeitung sind wir nicht verantwortlich. Einzelheiten können Sie von Facebook erfahren. Die Facebook-Datenschutzerklärung können Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation einsehen. Wir empfangen beim Facebook Login die folgenden Daten von Facebook, die wir direkt in Ihr Profil einfügen: Vor- und Nachname, E-Mailadresse, Profilfoto. Darüber hinaus stellt uns Facebook die Informationen aus Ihrem öffentlichen Profil zur Verfügung. Was genau diese Inhalte sind, hängt von Ihren Einstellungen auf Facebook ab. Zudem erhalten wir Informationen zu Ihren Facebook Kontakten, die unsere App ebenfalls nutzen. Wir setzen diese Daten soweit wie möglich ein, um zielgerichtet zu bestimmen, welche Lekio Inhalte besonders stark Ihren Interessen entsprechen.

4.3 Registrierung über Google-Login
Sie können Lekio auch durch den Google-Login nutzen. Bei dieser Möglichkeit verwenden Sie Ihre Anmeldedaten bei Google, um sich bei uns zu registrieren. Wenn Sie den Google-Login verwenden, verarbeitet auch Google Ihre Daten. Für diese Datenverarbeitung sind wir nicht verantwortlich. Einzelheiten können Sie von Google erfahren. Die Google-Datenschutzerklärung können Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ einsehen. Wir empfangen beim Google-Login die folgenden Daten von Google, die wir direkt in Ihr Profil einfügen: Vor- und Nachname, Profilfoto sowie E-Mailadresse. Darüber hinaus stellt uns Google die Informationen aus Ihrem öffentlichen Profil zur Verfügung. Was genau diese Inhalte sind, hängt von Ihren Einstellungen auf Google ab. Wir setzen diese Daten soweit wie möglich ein, um zielgerichtet zu bestimmen, welche Lekio Inhalte besonders stark Ihren Interessen entsprechen.

5 Lekio Profil und Channel
5.1 Lekio Profil
Ihre Registrierungsdaten werden automatisch Teil Ihres Profils innerhalb der Lekio Community. Ggf. können Sie hier weitere persönliche Informationen freischalten, wie bespielsweise ein Profilfoto und weitere Informationen zur Ihrer Person, die dann den anderen Mitgliedern der Lekio Community ebenfalls angezeigt werden.

5.2 Lekio Channel
Jeder Nutzer hat die Möglichkeit mittels seines eigenen Profils selbst einen Lekio Channel zu unterhalten, der dann unter seinem Profil geführt wird.

6 Audioaufnahmen
6.1 Erzeugen von Audioaufnahmen
Kern von Lekio ist es, selbst generierte Audio-Inhalte (so genannte „Lekis“) auf der Lekio Plattform anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Sie können entweder bereits erstellte Audioaufnahmen direkt an die Lekio Plattform übermitteln oder mithilfe der Lekio App erst selbst erstellen. Nach Ihrer vorherigen Zustimmung zur Verwendung der Sprachaufnahmefunktion Ihres mobilen Endgeräts ermöglicht Ihnen die App die Aufnahme von selbst erzeugten Audio-Inhalten (nachfolgend: „Inhalte“). Ihre eigenen Inhalte werden durch die Mikrofon-Funktion ihres Endgeräts aufgenommen. Zudem besteht die Möglichkeit, bereits existierende Aufnahmen direkt vom Endgerät hochzuladen. Der jeweilige vom Nutzer aufgenommene bzw. hochgeladene Inhalt kann dann vom Nutzer mit einem Titel, einer Kategorie (Genre) und einer Beschreibung versehen werden. Ihre auf diese Weise erstellten Inhalte werden dann in der App-internen Galerie gespeichert.

6.2 Speicherung der übermittelten Inhalte
Um Ihre Inhalte mit anderen Nutzern auf der Lekio Plattform teilen zu können, müssen Sie Ihre Inhalte mittels einer Internetverbindung an Lekio übertragen. Für den Upload wird temporär Ihre IP-adresse gespeichert, verwendet und anschließend wieder gelöscht. Darüber hinaus benötigen wir zur Veröffentlichung der von Ihnen erstellten Inhalte auf unserer Plattform möglicherweise weitere Informationen über Sie. Wir verwenden diese Informationen, für die Abwicklung dieses Services, um die Veröffentlichung der nutzereigenen Inhalte vorzunehmen und die Akzeptanz und Einhaltung der Nutzungsbedingungen nachhalten zu können. Naturgemäß können die Inhalte, die Sie an uns übermitteln, weitere Informationen enthalten. Je nach Art des aufgenommenen Inhalts können Sie ggf. auch sensible Daten an uns übermitteln.

Ihre uns übermittelten Inhalte werden von uns auf freiwilliger Basis entsprechend der Angaben in den Nutzungsbedingungen gespeichert.

6.3 Sperrung der übermittelten Inhalte
Nach Übermittlung der Audioaufnahmen an uns, behalten wir uns das Recht vor, diese auf bedenkliche Inhalte hinzuprüfen und ggf. zu sperren, sofern die übermittelten Inhalte gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Ihre Emailadresse verwenden wir, um sie als Ersteller der Aufnahme automatisch über die Sperrung Ihres Inhalts zu benachrichtigen.

6.4 Löschen der Inhalte
Die von Ihnen aufgenommenen Inhalte können Sie durch die Betätigung der entsprechenden Schaltflächen in der App aus der App-internen Galerie löschen. Durch das Löschen der Aufnahme aus der App-internen Galerie wird der Inhalt nicht von dem Server entfernt. Die Aufnahme bleibt also online weiter verfügbar, jedoch nicht für andere Nutzer einsehbar / hörbar. Sie können Ihre Inhalte aber jederzeit von dem Server löschen lassen, indem Sie sich mit einem entsprechenden Ersuchen an uns über die unter Ziff. 1 genannte Kontaktmöglichkeit wenden.
Beachten Sie bitte, dass eine Deinstallation der App auf Ihrem Gerät nicht automatisch zur Löschung Ihrer Daten in Ihrem Lekio Profil auf dem Server führt.

7 Erstellen von individuellen Playlists
Indem Sie bestimmte Kategorien von Audioinhalten, wie etwa News, Comedy oder Lifestyle, oder einen bestimmten Lekio Nutzer auswählen, einen Channel eines anderen Lekio Nutzers abonnieren, Inhalte von anderen Nutzern bewerten oder kommentieren, erhalten Sie individuell von Lekio eine auf Ihre Vorlieben abgestimmte und zusammengestellte Playlist.
Ferner berücksichtigen wir bei der Erstellung der individuellen Playlist weitere von Ihnen im Rahmen der Einstellungen Ihres Nutzerkontos gemachten Angaben zu und verwenden diese Informationen, um geeignete Inhalte Ihrer Playlist hinzuzufügen. Zwecks Erstellung des individuellen Radio-Programms nutzen wir auch Inhalte, die von Ihnen auf Ihrem Gerät oder in Ihrer Playlist anderer Online-Streaming Dienste und Web-Player, wie etwa Spotify gespeichert sind.

Sollten Sie sich bei Lekio durch einen Social-Login registriert haben, können wir ebenfalls solche Informationen von Ihnen berücksichtigen, die uns beispielsweise Facebook aus Ihrem öffentlichen Profil zur Verfügung stellt. Welche Informationen dies im Einzelfall sein können, hängt von Ihren jeweiligen Einstellungen auf Facebook oder Google ab.
Die in diesem Abschnitt 7 beschriebenen Informationen über Ihre persönlich bevorzugten Inhalte führen wir zwecks Erstellung eines individuellen Nutzerprofils zusammen, um solche Inhalte zu ermitteln, an denen Sie interessiert sein könnten und nur solche Inhalte, die für Sie von Interesse sind, als Playlist und Stream aufbereiten.

8 Kommentieren, Teilen und Bewerten von Inhalten anderer Nutzer
Als registrierter Lekio Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Inhalte anderer Nutzer zu bewerten, zu teilen und zu kommentieren. Ihre Kommentare und Bewertungen sind jeweils für andere registrierte Nutzer sichtbar. Für den jeweiligen Inhalt Ihrer Kommentare und Bewertungen sind Sie als Nutzer allein verantwortlich, insbesondere haben Sie sicherzustellen, dass Sie beim Kommentieren und Bewerten die geltenden Nutzungsbedingungen einhalten.

9 Social Media Plug-Ins
Wir setzen derzeit Plug-Ins von Facebook und Google ein. Zum Schutz Ihrer Daten verwenden wir aber das Tool Shariff. Deshalb werden nur Daten an das jeweilige Netzwerk übermittelt, wenn Sie ein Plug-In anklicken, also beispielsweise den „gefällt mir“-Button betätigen. Wenn Sie das fragliche Plug-In aktivieren, werden automatisch Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt: Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge. Daher sind wir für diese Datenverarbeitung nicht verantwortlich und diesbezüglich auch nicht verantwortliche Stelle. Uns sind nicht der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Somit sind die hier enthaltenen Informationen nicht zwangsläufig vollständig. Wir informieren Sie über die Datenverarbeitungen, die uns bekannt sind:

Wenn Sie das Plug-In aktiviert haben, führt der fragliche Anbieter einerseits die jeweils von Ihnen gewählte Aktion aus, beispielsweise wird innerhalb von Facebook angezeigt, dass Sie unsere Website mit „gefällt mir“ markiert haben. Daneben werden dem Anbieter aber auch weitere Daten übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern möglicherweise auch in den USA) gespeichert. Der Anbieter erhält die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Im Hinblick auf den Aufruf der Seite durch Sie werden ihm nach unserer Kenntnis Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, die Website, von der die Anforderung kam, Sprache und Version Ihres Browsers, Ihr Betriebssystem und dessen Oberfläche übermittelt, wobei Facebook nach eigenen Angaben in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse erhebt. Die Übermittlung der Daten erfolgt unabhängig davon, ob Sie tatsächlich ein Konto bei dem Anbieter haben oder dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Gegebenenfalls setzen die Anbieter auch Cookies auf Ihrem Endgerät ein, um Ihr Verhalten zu erfassen.

Nach unserer Kenntnis speichert der Anbieter diese Daten in Nutzungsprofilen, die er für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website verwendet. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Um dieses Widerspruchsrecht auszuüben, müssen Sie sich an den jeweiligen Anbieter wenden.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverwendungen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
 a) Facebook, Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php;

 b) Google, Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

10 Nutzungsanalyse
10.1 Google Analytics auf Webseite
Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

10.2 Google Analytics in der App
Auch die App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics speichert auf Ihrem Gerät eine eindeutige Kennung, die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermöglicht. Die hierdurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser App (einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Betreiber der App zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der App und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können Google Analytics deaktivieren, wenn Sie eine solche Analyse nicht wünschen. Dazu müssen sie in der App „Einstellungen“ unter Lekio das entsprechende Feld deaktivieren.

11 Einblendung von Werbeanzeigen
Sowohl auf unserer Website als auch innerhalb der Lekio App möchten wir Sie zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung ansprechen. Zu diesem Zweck platzieren wir Werbeanzeigen und binden auch auditive Werbung in unseren Dienst ein.

12 Berechtigungen der App zum Zugriff auf Funktionen und Daten auf dem Endgerät
Um die Audioaufnahme- und Upload-Funktion der App nutzen zu können, müssen Sie der App Berechtigungen zum Zugriff auf Funktionen und Daten Ihres Endgeräts einräumen. Im Einzelnen sind folgende Zugriffe für die genannten Zwecke erforderlich:

INTERNET: Erlaubt den Zugriff auf das Internet zur Datenabfrage,

ACCESS_NETWORK_STATE: Erlaubt zu prüfen ob eine Internetverbindung besteht,

ZUGRIFF AUF DAS MIKROFON: Erlaubt den Zugriff auf die Mikrofonfunktion des Endgeräts,

ZUGRIFF AUF VORHANDENE PLAYLIST UND AUDIODATEIEN: Erlaubt den Zugriff auf bereits erstellte Playlists anderer Dienste (etwa Spotify), dort enthaltene Audiodateien oder die geräteeigene Musik-Mediathek,

ZUGRIFF AUF GERÄTESPEICHER: Wenn Sie Dateien von Ihrem Endgerät hochladen (beispielsweise Audiodateien oder Profilbilder) greift die App auf Ihren Gerätespeicher zu.

Wir werden die erteilten Berechtigungen ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken nutzen, auch wenn eine erteilte Berechtigung (z. B. aus technischen Gründen) theoretisch weitere Nutzungsmöglichkeiten eröffnet. Eine erteilte Berechtigung können Sie in den Einstellungen Ihres Gerätes im Normalfall jederzeit rückgängig machen (dies ist von Ihrem Gerät und dem Betriebssystem abhängig, worauf wir keinen Einfluss haben).

13 Newsletter
Auf unserer Website können Sie unseren Newsletter abonnieren. Hierzu erheben wir Ihren Namen sowie Ihre E-Mailadresse und verwenden diese Daten, um Ihnen den Newsletter bzw. die jeweils von Ihnen abonnierten Mitteilungen per E-Mail zuzusenden. Ihr Einverständnis mit dem Erhalt unseres Newsletters oder der anderen Mitteilungen per E-Mail verifizieren wir durch den Einsatz des so genannten Double-Opt-In-Verfahrens. Das heißt, wir erbitten per E-Mail an die von Ihnen im Zuge des Abonnements angegebene E-Mail-Adresse zunächst die aktive Bestätigung Ihres Einverständnisses mit dem Erhalt des Newsletters bzw. der sonstigen Mitteilung, bevor wir mit deren Zusendung beginnen. Die Information über die Bestätigung verwenden wir, um Ihr Einverständnis zu dokumentieren und gegebenenfalls nachzuweisen. Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters bzw. der anderen Mitteilungen und in die diesbezügliche Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

14 Übermittlung von Daten
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur in den gesetzlich erlaubten Fällen oder auf Grundlage einer Einwilligung. Insbesondere geben wir Daten in den nachfolgend genannten Fällen weiter:

Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung von Lekio dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

Gelegentlich sind wir für die Erbringung unseres Services auf vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen, beispielsweise für das Hosting unserer Internetseiten. In solchen Fällen werden Informationen an diese Personen weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese externen Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt und dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken verwenden. Auch diese handeln als weisungsgebundene Dienstleister / Auftragsdatenverarbeiter, sie werden also von uns vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich entsprechend unseren Weisungen sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es dazu kommen, dass sich die Struktur unseres Unternehmens wandelt, indem die Rechtsform geändert oder wenn Lekio bzw. einer ihrer Rechtsnachfolger an einen Dritten verkauft wird. Bei solchen Transaktionen werden die Kundeninformationen zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens weitergegeben, soweit es gesetzlich zulässig ist.

Datenlöschung
Generell löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie nach den vorstehenden Ziffern erhoben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind. Spezifische Angaben zur Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten in den vorangegangenen Ziffern bleiben unberührt.

14. Änderung dieser Datenschutzerklärung
Die Weiterentwicklung des Internets und unseres Dienstes kann sich auch auf den Umgang mit personenbezogenen Daten auswirken. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung künftig im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern und ggf. an geänderte Datenverarbeitungsrealitäten anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unsere Website von Zeit zu Zeit zu besuchen bzw. die App zu nutzen, um etwaige Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung zur Kenntnis zu nehmen.

15. Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten wünschen oder Sie darüber hinaus Fragen zum Datenschutz bei und haben, können Sie sich entweder postalisch (Lekio UG, Rellinghauserstr. 111, 45128 Essen) oder per E-Mail an kontakt@lekio.de mit uns in Verbindung setzen.

Newsletter Anmeldung

FAQ

Was sind Lekis?

„Audio-Inhalte“ war uns zu lang, darum nennen wir alle hochgeladenen Stücke kurz und knapp „Lekis“. Der Inhalt eines Lekis ist dem Ersteller selbst überlassen. Du möchtest über dein Leben reden, hast ein spannendes Hobby oder kannst gut singen? Dann zeig es uns in deinem Leki.

Was sind Lekianer?

Lekianer sind alle Nutzer unserer App, die bereits mindestens ein Leki hochgeladen haben. Lade noch heute dein erstes Leki hoch und werde zum Lekianer!

Wie viel Datenvolumen verbraucht die Nutzung von Lekio?

Wenn dein Handy in einem WLAN Netz angemeldet ist, wird deine gesamte Playlist automatisch heruntergeladen. Dadurch wird sichergestellt, dass du deine Playlist ca. 2 Stunden lang hören kannst, ohne dass dein Datenvolumen verbraucht wird. Danach verbrauchst du bei der durchschnittlichen Nutzung von Lekio lediglich 6 MB pro 30 Minuten.

Was unterscheidet Lekio von Spotify?

Über andere Streaming-Dienste lässt sich lediglich vorgegebener Content hören. Lekio möchte den Nutzer von diesen Grenzen befreien. Jeder kann Content erstellen und hochladen. Deine Playlist wird dadurch noch vielfältiger und spannender.

Ist Lekio wirklich vollständig kostenlos?

Ja, der Download sowie die Nutzung von Lekio sind und bleiben für den Nutzer kostenlos. Das Team von Lekio ist bestrebt, dem Nutzer ein optimales Erlebnis zu bieten. Für uns bedeutet dies, dass der Nutzer mit dem Download keinerlei finanzielle Verpflichtungen eingeht.

Was muss ich bei der Nutzung von Lekio beachten?

Für die Nutzung unseres Angebotes gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachte zudem die Datenschutzerklärung. Das wichtigste aber ist, dass du bei der Nutzung Spaß hast. Genieße unser kostenloses Angebot.

Wie kommt mein Channel auf die Start Page?

Die Lekio Start Page ist das Ziel eines jeden Lekianers. Hat man es auf die Start Page geschafft, wird man dem Nutzer bei jedem Start der App als erstes angezeigt. Es gibt mehrere Faktoren, die bestimmen, wer auf der Start Page landet. Dazu gehören insbesondere die Anzahl der Follower, die Anzahl deiner Lekis und deine behandelten Themen. Auch als neuer Nutzer hast du die Möglichkeit durch schnelles Wachstum auf dich aufmerksam zu machen. Als Favorit unserer Redaktion kannst du es ebenfalls auf die Start Page schaffen.

Welche Pflichten hat ein Lekianer?

Als Lekianer hast du gegenüber Lekio keine Verpflichtungen. Du musst dich lediglich an unsere AGB, Community Richtlinien und an geltendes Recht halten. Wann und was du hochlädst bleibt dir selbst überlassen.

An wen richte ich Vorschläge und Fehlermeldungen?

Um die Kontaktaufnahme möglichst einfach zu gestalten, nutze bitte unser Kontaktformular.